Afrika: WM-Playoffs beginnen heute

Didier Drogab will mit der Elfenbeinküste wieder zur WM
Didier Drogab will mit der Elfenbeinküste wieder zur WM
Die Qualifikation zur WM 2014 geht überall in ihre letzte Phase. Bereits im Dezember findet die Gruppenauslosung im brasilianischen Salvador statt. Bis dahin müssen alle WM-Teilnehmer feststehen. Das gilt natürlich ebenso für die fünf Starterplätze, welche Afrika für die WM beanspruchen darf. Heute erfolgen die Hinspiele der letzten Runde, bei der jeweils zwei Nationen direkt aufeinander treffen. Der Sieger aus Hin- und Rückspiel, letzteres in knapp vier Wochen, qualifiziert sich ohne weitere Umschweife für die WM. Dort will der afrikanische Fußball endlich ein neues Erfolgskapitel aufschlagen. Die Paarungen heute, morgen und Dienstag lauten folgendermaßen:
  • Elfenbeinküste — Senegal
  • Burkina Faso — Algerien
  • Äthiopien — Nigeria
  • Tuesien — Kamerun
  • Ghana — Ägypten
Zwei Teams sind also noch im Rennen, die sich zum ersten Mal für eine WM qualifizieren könnten: Burkina Faso und Äthiopien, beide im Weltfußball bislang kaum in Erscheinung getreten. Die größten Erfolge bei einer WM erreichten aus Afrika bislang Kamerun und Ghana mit einer Viertelfinalteilnahme, einige weitere Teams erreichten immerhin das Achtelfinale. Auf einen Halbfinalteilnehmer oder gar Weltmeister aus Afrika muss die Welt allerdings noch weiter warten. Ob bei diesem Versuch, 2014, den afrikanischen Nationen wieder mehr gelingt, ist schwer einzuschätzen, da die Teams recht selten im außerafrikanischen Vergleich antreten. Immer mehr der Akteure sind zwar in Europa beschäftigt und lernen eine gewisse Professionalität schon in den Fußballschulen etc., doch mangelt es oft noch an taktischem und organisatorischem Geschick. Dennoch verändert sich auch der Fußball in Afrika ständig und so ist die Spannung groß, welche der 10 in den Playoffs an den Start gehenden Nationen am Ende das Ticket für Brasilien buchen werden. Creative Commons License photo credit: rayand
IHRE TRAUMREISE BEGINNT HIER JETZT ANFRAGEN