Buch-Rezension: 30 Kühe – ein spannender Reisebericht

30 Kühe - Vom Tschadsee bis ans Meer
30 Kühe - Vom Tschadsee bis ans Meer
Ein spannender Reisebericht einer Reise durch Kamerun und Tschad erwartet Sie in dem Buch "30 Kühe" von der Autorin Martine Rammer. Erschienen beim Verlag BookOnDemand berichtet die Autorin auf knapp über 200 Seiten von ihrer abenteuerlichen und unvergesslichen Reise "vom Tschadsee bis ans Meer". Anschaulich beschrieben mit zahlreichen Fotos und übersichtlichen Karten der einzelnen Etappen in Kamerun und im Tschad kann man der Reise der Autorin durch Schwarzafrika wunderbar folgen. Spannend geschrieben mit zahlreichen detailreichen Beschreibungen der Landschaft und besonders der verschiedenen Völker ist es möglich in die Reise einzutauchen. Martine Rammer lernte während ihrer Reise die verschiedensten Ethnien Afrikas kennen und erzählt wirklich interessante Fakten und Eigenarten rund um diese einzigartigen Kulturen. Mit Hilfe eines Registers am Ende ihres Buchs ist es für den Leser sogar möglich bei Interesse nach einzelnen Ethnien nachzuschlagen um direkt zu der detaillierten Beschreibung zu gelangen. Fazit: Wer sich für Reisen durch Kamerun interessiert und sich zuvor gerne mit Hilfe von einem ausführlichen Reisebericht über die Kulturen, Lebensweisen der Menschen und auch über die Landschaftlichen Besonderheiten von Kamerun und Tschad informieren möchte, sollte zu diesem Buch greifen. Erhältlich ist das Buch "30 Kühe" für 21,30 € beispielsweise über den Amazon-Marketplace:
IHRE TRAUMREISE BEGINNT HIER JETZT ANFRAGEN