Südafrika: Afrika-Cup 2013 beginnt morgen

Der Afrikameister wird im Soccer City Stadium gekürt
Der Afrikameister wird im Soccer City Stadium gekürt
Morgen ist es soweit: Das erste Turnier in ungeraden Jahren beginnt, womit der afrikanische Fußballverband dem Terminkonflikt mit der Weltmeisterschaft ausweicht. Die Fußballer des Kontinents suchen ihren Meister, und das im WM-Land von 2010, in Südafrika. Somit kommen nicht nur wenigestens einige der damaligen WM-Arenen wieder in den Genuss höherer Zuschauerzahlen, auch die (Fußball-) Welt schaut erneut auf das Land am Kap. Titelverteidiger bei diesem 16 Teilnehmernationen umfassenden Wettbewerb ist der Überraschungssieger von 2012: Sambia. Wie groß die Chancen auf eine Titelverteidigung tatsächlich sind, ist naturgemäß bei den Unwägbarkeiten eines solchen Turniers schwer zu sagen. Zu den absoluten Topfavoriten zählt Sambia jedenfalls nicht. Doch auch Gastgeber Südafrika hat sich noch nicht wieder zurück in die kontinentale Spitze gekämpft. Und wer weiß, ob nicht der Heimvorteil für Südafrika den Ausschlag geben wird und sie das Finale in ihrem Soccer-City-Stadium in Johannesburg erreichen und für sich entscheiden werden. Allerdings werden die übrigen Teilnehmer, allen voran Dauerfavorit Elfenbeinküste, aber auch Ghana, Nigeria oder Algerien ein Wörtchen mitreden wollen. Überraschungssieger war beim letzten Mal Sambia, Überraschungsteilnehmer ist dieses Mal die Mannschaft von Kap Verde, die in den Playoffs Kamerun ausschaltete. Morgen Abend geht es los, traditionell eröffnet der Gastgeber das Turnier. Und wie es der Zufall so will, trifft eben jenes Kap Verde auf den Gastgeber Südafrika. Um 18h wird Anstoß in Johannesburg sein und ja, dann werden auch die Vuvuzelas wieder vielstimmig erschallen. Die Fußballfans in Südafrika wird es nicht stören. Die vielen Zuschauer aus aller Welt werden sich wohl oder übel wieder dran gewöhnen müssen, wenn sie live dabei sein wollen, wie der nächste Afrikameister bei schönstem afrikanischen Fußball ermittelt wird. Creative Commons License photo credit: Richard_of_England
IHRE TRAUMREISE BEGINNT HIER JETZT ANFRAGEN