Algerien Reisen Ôőć Rundreisen

Schnellanfrage
Info Claim

Algerien Rundreisen

Algerien
ACTIVE – Wanderreise durch die W├╝ste Algeriens
Natur- und Erlebnisreise

Active
15 Tage  ab 2.995,00ÔéČ
  • Gruppenreise (15 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Camping
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Das meinen unsere G├Ąste

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von ProvenExpert.com. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Warum wir Algerien lieben

Haupstadt Algier

Interessante Museen, zahllose Moscheen
und wundersch├Âne Architektur

Geschichtstr├Ąchtige Orte

Ruinenstadt Tipasa: Ruinen der Gro├čen Basilika, der
Basilika Alexander sowie der Basilika von St. Salsa &
alte Friedh├Âfe, B├Ąder und die ehemalige Stadtmauer

Sehenswerte Oasen

Oase Ghardaia, Ouargla, El Golea oder Timimoun:
Gro├če Rosenzuchten, Marktpl├Ątze mit Arkaden
und Grabm├Ąler ehemaliger Herrscher

Die Stadt der Br├╝cken

Constantine: Jahrhunderte alte Mauern in der Kasbah,
die Ben-Badis-Moschee und die Islamische Universit├Ąt
Emir Abdel Kader

Beeindruckende Nationalparks

Eindrucksvolle Flora und Fauna erleben:
Interessante Sandsteinformationen, ├╝ber
300 verschiedene Tierarten, Vulkanfelder,
H├Âhlen, Sandstr├Ąnde, Klippen und Grotten

Das Land des Atlas Gebirges – Algerien

Das Land des Atlas Gebirges

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Fragen und Antworten rund um Ihre Algerien Rundreise

Ein Direktflug von Frankfurt am Main bis Algier, der Hauptstadt Algeriens, dauert ca. 2,5-3 Stunden.

Das Klima in┬áAlgerien┬áist von seiner subtropischen Lage gekennzeichnet. Je weiter man nach S├╝den vordringt, desto trockener ist es. Grunds├Ątzlich unterscheidet man f├╝r Algerien drei Klimazonen: die gem├Ą├čigte im Norden mit ihrem Mittelmeerklima, das Kontinentalklima in den Hochplateaus, sowie das W├╝stenklima in der┬áSahara.

Das Mittelmeerklima an der K├╝ste bedeutet etwa 25┬░C im Sommer, im Januar 12┬░C, wobei es meist nur im Winter zu Niederschl├Ągen kommt. Zur Sommerzeit weht der wohl weltweit bekannte Scirocco hei├čen Sand und hei├če Luft aus der Sahara in die K├╝stenregionen.

Das Kontinentalklima der Hochplateaus liegen hinter dem Atlas, so dass es hier zu wenigen Niederschl├Ągen kommt. Im Winter k├Ânnen hier Temperaturen bis um den Gefrierpunkt erreicht werden, im Sommer wird es im Schnitt 30┬░C warm.

In der Sahara ist es das ganze Jahr ├╝ber hei├č und ├Ąu├čerst trocken, allerdings ist es genauso sehr kalt in der Nacht. Dabei bestehen die Temperaturunterschiede aus bis zu 20┬░C zwischen Tag und Nacht. Auch hier tritt nat├╝rlich der Scirocco auf, der sich hier mit Hitze aufl├Ądt, die an die K├╝ste transportiert wird.

In der Hauptstadt Algier wird es im Sommer etwa 25°C im Durchschnitt warm, im Winter liegen die Tagesdurchschnittstemperaturen bei 12°C.

Algerien ist generell ein sicheres Reiseland. Das Ausw├Ąrtige Amt warnt tagesaktuell vor m├Âglichen Gefahrensituationen.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise f├╝r Algerien finden Sie auf den Seiten der Au├čenministerien:
www.auswaertiges-amt.de (Ausw├Ąrtiges Amt Deutschland)
www.bmeia.gv.at (Ausw├Ąrtiges Amt ├ľsterreich)
www.eda.admin.ch (Ausw├Ąrtiges Amt Schweiz)

Eine Gelbfieberimpfung ist nur dann n├Âtig, wenn der Reisende aus von Gelbfieber betroffenen Gebieten einreist. Somit ist eine Impfung nicht notwendig, sofern man von der Bundesrepublik Deutschland aus nach Algerien einreist.

F├╝r die Einreise nach┬áAlgerien ist ein mindestens noch 6 Monate g├╝ltiger Reisepass n├Âtig. Zudem besteht f├╝r Aufenthalte in Algerien f├╝r deutsche Staatsangeh├Ârige Visumspflicht.

Mehr Informationen zu den Einreisebestimmungen in Algerien finden Sie auch beim Ausw├Ąrtigen Amt: www.auswaertiges-amt.de

Amtssprache Algeriens sind Arabisch und mehrere Tamazight. Franz├Âsisch wird als Bildungs-, Handels- und Verkehrssprache genutzt.

Reisepass sowie eine Kopie des Reisepasses, Kamera samt Ladeger├Ąt und Ersatz-Akkus, Sonnenschutzmittel, Reiseapotheke

Als Reiseveranstalter und Spezialist f├╝r Afrika-Reisen verf├╝gen wir auch in Algerien ├╝ber ein hervorragendes Netzwerk. Wir bieten Ihnen deutschsprachige Kleingruppenreisen mit Guide und Fahrer oder auch Individualreisen an. Jahrelange Erfahrung und Kundenfeedbacks haben unsere Reisen optimiert. Unsere Mitarbeiter sind h├Ąufig vor Ort, um sich von dem hohen Standard unserer Reisen zu ├╝berzeugen.

Ein interessantes Ziel in Algerien ist die Hauptstadt des Landes: Algier. Algier ist die gr├Â├čte Stadt Algeriens. Wer sich f├╝r Museen interessiert, wird hier f├╝ndig: moderne franz├Âsische Malerei ist im Nationalmuseum der Sch├Ânen K├╝nste ausgestellt, im Mus├ęe Le Bardo finden sich Fossilien, Werkzeuge und Waffen aus der Alt- und Jungsteinzeit, dazu Kost├╝me und Schmuck aus allen Regionen des Landes. Zentrales Element Algiers ist die┬áAltstadt, die in der Landessprache ÔÇťKasbahÔÇŁ hei├čt. Neben Moscheen existieren dort auch Pal├Ąste aus maurischen Zeiten sowie eine Zitadelle aus dem 16. Jahrhundert.

Zu den dort befindlichen Moscheen z├Ąhlen die Gro├če Moschee (Jamaa el Kebir), die Neue Moschee (Jamaa el Jedid), die Ketchaoua-Moschee und die Sidi-Abdraham-Moschee.

Frauen pilgern besonders gerne zum Mausoleum des Heiligen Sidi Abdaraham auf dem st├Ądtischen Friedhof in Algier. Es ist guter Brauch, dass Frauen dort ihre W├╝nsche f├╝r ihr Leben ├Ąu├čern.
├ťber 2km lang ist der Boulevard Che Guevara, eine Terrasse mit vielen Ornamenten, die von Morton Peto gestaltet wurde.
Auch Algier verf├╝gt wie die ehemaligen Kolonialherren Frankreich ├╝ber eine Kathedrale ÔÇťNotre DameÔÇŁ, in Algier ist dies die Basilique Notre-Dame dÔÇÖAfrique, zu der man mittels einer Drahtseilbahn gelangt. Diese katholische Kathedrale wurde bereits 1858 fertig gestellt.

Nicht weit von Algier entfernt liegt die┬áRuinenstadt Tipasa. Von den Ph├Âniziern gegr├╝ndet wurde diese Stadt von den R├Âmern zur Milit├Ąrkolonie erweitert. Im Zustand von Ruinen erhalten sind die Gro├če Basilika, die Basilika Alexander sowie die Basilika von St. Salsa, zudem liegen hier noch alte Friedh├Âfe, B├Ąder, ein Theater und der Verlauf der Stadtmauer ist ebenfalls noch bestens nachvollziehbar.

V├Âllig abseits der K├╝stenst├Ądte mit ihren prachtvollen Bauten und Ruinen, die von vergangenen Dynastien zeugen, befinden sich sehenswerte┬áOasen in Algerien. Hinter dem Atlasgebirge, dort, wo die┬áSahara┬ábeginnt, finden sich Oasen mit so klangvollen Namen wie Oase Ghardaia, Oase Ouargla, Oase El Golea oder Oase Timimoun. Jede einzelne von ihnen wartet mit einzigartigen Eindr├╝cken auf, von gro├čen Rosenzuchten ├╝ber Marktpl├Ątze mit Arkaden zu Grabm├Ąlern ehemaliger Herrscher.

Die┬ábeste Reisezeit f├╝r einen Trip in die W├╝ste von Algerien ist zwischen Herbst und fr├╝hem Sommer, also von November bis April, w├Ąhrend man die Mittelmeerk├╝ste besser im Fr├╝hjahr oder im Sommer aufsucht, also von etwa April bis Juni.

Unser Beitrag zum Natur- und Artenschutz seit 2017

123000 ÔéČ

F├╝r Nationalparkgeb├╝hren
und Artenschutzprojekte

778,8 t

CO2 Kompensation
der Flugreisen

13200 m┬▓

Gesch├╝tzer Wald
durch unsere G├Ąste

Unsere Naturhelden

Tansania

Familie Berger - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 1.450ÔéČ

Serengeti-Nationalpark

Ngorongoro Krater

Usambara Gebirge

Pirschfahrten und Fu├čpirsch,
um die Natur auch aktiv
erleben zu k├Ânnen

Danke daf├╝r!

Uganda

Familie Khan - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 5.560ÔéČ

Drei mal Gorilla Tracking im
Bwindi Impenetrable Forest

Schimpansen Tracking

Murchinson Falls Nationalpark

Danke daf├╝r!

Ruanda

Familie Kramer - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 3.090ÔéČ

Gorilla Tacking im Volcanoes Nationalpark

Besuch der Meerkatzen im
Volcanoes Nationalpark

Schimpansen Tracking im
Nyungwe Nationalpark

Zwei Besuche im Akagera Nationalpark

Danke daf├╝r!

Kenia

Familie Dietrich - sechs Personen

Naturheldenbeitrag: 2.678ÔéČ

Masai Mara

Sambubru National Reserve

Ol Pejeta Convervancy

Tsavo West

Amboseli Nationalpark

Danke daf├╝r!

Unser Kundenmagazin gratis abonnieren – Nat├╝rlich Interessant

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Newsletter bestellen

Spannende Neuigkeiten zu den spektakul├Ąrsten Naturerlebnissen!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen
Ihre Traumreise beginnt hier