Schnellanfrage

Uganda Individualreisen – individuelle Safaris

Natürlich Afrika – Die Safari Spezialisten Naturreisen & Erlebnisreisen Kleingruppenreisen & Privatreisen
  • Reiseexperten beraten persönlich & umfassend
  • Rundreisen in kleinen Gruppen oder privat
  • Schnelle Bearbeitungszeit
  • Innovative Reisekonzepte
  • Großes Partnernetzwerk
  • Naturerlebnisexperten
  • Faire Preise

Uganda Reisen individuell!

Uganda
BEST OF – Abenteuerliche Safaris und Gorillas
Natur- und Erlebnisreise

  • Safaris im Geländewagen
  • Gorilla Tracking
  • Suche nach den vom Aussterben bedrohten Breitmaulnashörnern
  • Queen-Elizabeth-Nationalpark
  • Murchison-Falls-Nationalpark
Best of
15 Tage  ab 4.499,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Uganda
BEST OF – Selbstfahrerreise zu den Highlights von Uganda
Natur- und Erlebnisreise

  • Uganda auf eigene Faust erleben
  • Inklusive Gorilla-Permit!
  • Zuverlässiger Allradmietwagen
Best of
16 Tage  ab 3.100,00€
  • Individualreise
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Uganda - Kenia - Ruanda
BEST OF – Safari mit Gorillas und Schimpansen für Junge und Junggebliebene
Natur- und Erlebnisreise mit internationaler Gruppe

  • Die Berggorillas Ruandas
  • Begegnungen mit Schimpansen
  • Die Bujagalifälle – die Quelle des Nils
  • Die Big Five im Queen Elisabeth Nationalpark
Best of
16 Tage  ab 2.790,00€
  • Gruppenreise (22 max.)
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Englisch
  • Einfach
Zur Reise-Detailseite

Uganda
BEST OF – Intensive Tierwelt und Begegnungen mit Einheimischen
Natur- und Begegnungsreise

  • Uganda aktiv und im Detail
  • Wanderung zu den abgelegenen Sipi Falls
  • Auge in Auge mit freilebenden Gorillas und Schimpansen
  • Einblicke in Fair-Trade und den Naturschutz
Best of
18 Tage  ab 5.490,00€
  • Individualreise
  • 18 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Uganda
BEST OF – Alle Facetten erleben
Natur- und Erlebnisreise

  • Murchison falls Nationalpark
  • Queen Elizabeth National Park
  • Berggorilla Safari
  • Bwindi Forest
Best of
9 Tage  ab 2.869,00€
  • Individualreise
  • 9 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen
Kontakt
Kostenlos & unverbindlich maßgeschneiderte Angebote
Köln: 0221 2919178-0

Das meinen unsere Kunden

Wissenswertes über Uganda

Uganda ist ein Binnenstaat, der im Osten Afrikas liegt und von den Ländern Demokratische Republik Kongo, Kenia, Tansania und Ruanda eingegrenzt wird. Uganda lädt Urlauber aus aller Welt in eine herrliche, grüne Landschaft ein. An diesem Ort kann man Ruhe und Entspannung genießen und von einem stressigen Alltag abschalten. Zu den Highlights, die bei jeder Uganda Reise besucht werden sollten, gehören der Queen Elisabeth Nationalpark und der Murchison Falls National Park. Eine der spannendesten Aktivitäten ist aber wohl das Berggorilla Trekking, bei welchem die Reisenden den Tieren recht nahe kommen können. Neben der Möglichkeit einer Gruppenreise nach Uganda können Sie sich auch für eine Individualreise entscheiden. Bei dieser reisen Sie allein oder mit Ihren Partner bzw. der Familie, aber nicht mit fremden Menschen. Somit geht es auf der Individualreise in der Regel ruhiger zu. Sie allein entscheiden, welche Sehenswürdigkeiten Sie aufsuchen und wie lange Sie in Uganda bleiben möchten. Bei einer Uganda Individualreise könnten Sie unter anderem folgende Highlights erleben:

Herrliche Landschaften

Eine der schönsten Landschaften des Landes ist der Queen Elisabeth Nationalpark. Schippern Sie mit dem Boot von der Mweya Halbinsel am Kazinga-Kanal entlang und beobachten Sie dabei Büffel, Elefanten und Nilpferde. Schimpansen können Sie am Kyambura Gorge besuchen, welcher ebenfalls im Queen Elisabeth Nationalpark liegt. Unternehmen Sie eine tolle Trekking-Tour und beobachten Sie nicht nur Schimpansen, sondern auch Löwen, Hyänen, Leoparden oder Wasserböcke. Ein weiteres Natur-Highlight ist der Murchison Falls National Park, in welchem sich der Murchison Wasserfall befindet. Der Nil stürzt hier über die Felsen 42 Meter in die Tiefe. Sie werden von der Macht des Wasser begeistern sein und sollten die Chance nutzen, einige Erinnerungsfotos zu schießen. Im Ziwa Rhino Schutzgebiet besuchen Sie die Breitmaul- und Spitznashörner, die hier erst seit wenigen Jahren wieder leben. Auch der Lake Alberts zieht sich durch den Murchison Falls National Park. An diesem entdecken Sie Wasserböcke, Löwen, Elefanten, Büffel, Antilopen, Hyänen, Giraffen und Leoparden. Krokodile und Nilpferde entdecken Sie bei einer Bootstour auf dem Nil. Im Nyungwe Forest National Park treffen Sie auf Schimpansen und viele weitere Primaten-Arten. Unter anderem leben hier Paviane, grüne Meerkatzen, rote Meerkatzen und der angolanische Colobusaffe. Im tropischen Wald genießen Sie eine herrliche Stille, die dazu beiträgt, dass Sie hundertprozentig entspannen können.

Besuchen Sie das Fort Portal

Hauptstadt des Königreichs Toro war die Stadt Fort Portal, die auf der Besuchs-Liste stehen sollte. Touristen reisen sehr gern hierher, da die Stadt in der Nähe des Queen Elisabeth Nationalparks, des Kibale Nationalparks und des Ruwenzori-Gebirges liegt.

Erleben Sie die Berggorillas

Zweifelsohne wird das Berggorilla-Trekking in Uganda das Highlight Ihrer Individualreise werden. Sie treffen sich mit einem Guide, der Sie zu den Affenfamilien führt. In aller Ruhe erhalten Sie die Möglichkeit, deren Lebensraum zu erkunden und zu erfahren, wie die Tiere in freier Wildbahn leben. Dieses Abenteuer hat mit einem Zoobesuch nicht viel gemeinsam. Sie sollten es daher nicht verpassen. Bedenken Sie aber, dass Sie sich im Lebensraum der Gorillas befinden und Ihnen daher unbedingt Respekt zuteil werden lassen sollten. Halten Sie sich an die Regeln, die der Guide aufstellt und verhalten Sie sich vor allem ruhig. Uganda begeistert in erster Linie durch die herrliche Landschaft. Die Nationalparks laden zu Wandertouren ein und auch zu den Berggorillas können Sie wandern. Besuchen Sie bei Ihrer Individualreise durch Uganda den Murchison Falls Nationalpark, den Queen Elisabeth National Park oder den Nyungwe Forest National Park. Letzterer ist der Lebensraum der Schimpansen. Des Weiteren leben hier zahlreiche andere Primaten-Arten. Auch das Berggorilla-Trekking dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Während Ihrer Uganda Individualreise werden Sie in Lodges unterkommen. Wo diese liegen, richtet sich nach Ihrer Reiseroute. Hinsichtlich der Verpflegung müssen Sie sich ebenfalls auf den Reiseverlauf einstellen.
IHRE TRAUMREISE BEGINNT HIER JETZT ANFRAGEN