Gabun Gruppenreisen Ôőć Kleingruppenreisen

Schnellanfrage
Info Claim

Gabun Gruppenreisen

Gabun
INTO THE WILD – Gabun intensiv erleben
Natur- und Erlebnisreise

Into the Wild
15 Tage  ab 5.340,00ÔéČ
  • Individualreise
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Englisch
  • Camping
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Das meinen unsere G├Ąste

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von ProvenExpert.com. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Warum wir Gabun lieben

Loanga Nationalpark

Zehntausende Waldelefanten, B├╝ffel,
Antilopen und Flusspferde

Besondere Natur

Koexistenz von Savanne und Regenwald im
UNESCO-Welterbe: Lop├ę-Okanda-Nationalpark

Hauptstadt Libreville

Sch├Âne Hotels, verschiedene Einkaufsstra├čen
und interessante Museen

Wundersch├Âne Str├Ąnde

Mayumba: An den sch├Ânsten Str├Ąnden des Landes
baden und Wale & Meeresschildkr├Âten beobachten

Kultur und Traditionen

Handgemachte Rarit├Ąten auf den lokalen Stra├čenm├Ąrkten
in Libreville bestaunen und mehr ├╝ber die Kulturen und
Traditionen des Landes erfahren

Amazing Gabun

Amazing Gabon

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Fragen und Antworten rund um Ihre Gabun Gruppenreise

Die Hauptstadt Libreville f├╝nf Mal pro Woche direkt aus Frankfurt angeflogen, auch von Wien existiert eine Direktverbindung zum internationalen┬áFlughafen von Gabun. Die Flugdauer betr├Ągt ungef├Ąhr 7 Stunden.

Gabuns Klima ist tropisch. Die Luftfeuchtigkeit des Landes erreicht bis zu 98% und es ist das ganze Jahr ├╝ber warm.

Von Mitte Januar bis Mitte Mai ist Hauptregenzeit; von Anfang Oktober bis Mitte Dezember herrscht eine kleinere Regenzeit.

Gabun ist generell ein sicheres Reiseland. Das Ausw├Ąrtige Amt warnt tagesaktuell vor m├Âglichen Gefahrensituationen.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise f├╝r Gabun finden Sie auf den Seiten der Au├čenministerien:

www.auswaertiges-amt.de (Ausw├Ąrtiges Amt Deutschland)
www.bmeia.gv.at (Ausw├Ąrtiges Amt ├ľsterreich)
www.eda.admin.ch (Ausw├Ąrtiges Amt Schweiz)

F├╝r die Einreise von Deutschland nach Gabun ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben.

F├╝r eine Gruppenreise in Gabun ben├Âtigen deutsche Staatsangeh├Ârige ein Visum – dieses kann als e-Visa oder „on arrival“ beantragt werden.

Die Amtssprache in Gabun ist Franz├Âsisch.

Reisepass sowie eine Kopie des Reisepasses, Kamera samt Ladeger├Ąt und Ersatz-Akkus, Sonnenschutzmittel, Reiseapotheke

Auf Ihrer Gruppenreise wird die Hauptstadt Libreville Sie mit ihren Museen und Kunst- bzw. Ethnosammlungen sowie mit ihrem lebendigen urbanen Leben anlocken. Eine weitere Besonderheit sind die vielen beliebten, aber auch unber├╝hrten Meeresstr├Ąnde des Landes. Ein weiteres Highlight ist die Stadt Lambarene, die durch das Wirken Albert Schweitzers bekannt geworden ist.

Als Reiseveranstalter und Spezialist f├╝r Afrika-Reisen verf├╝gen wir auch in Gabun ├╝ber ein hervorragendes Netzwerk. Wir bieten Ihnen deutschsprachige Kleingruppenreisen mit Guide und Fahrer oder auch Individualreisen an. Jahrelange Erfahrung und Kundenfeedbacks haben unsere Reisen optimiert. Unsere Mitarbeiter sind h├Ąufig vor Ort, um sich von dem hohen Standard unserer Reisen zu ├╝berzeugen.

Ein Geheimtipp f├╝r Angler

Jedes Jahr zieht es zahlreiche Angler nach Gabun. Wer besondere Erfolge verzeichnen m├Âchte, ist in den Fischergr├╝nden von┬áGabun┬árichtig. J├Ąhrlich finden hier die verschiedensten Veranstaltungen statt, die sowohl von Profis, als auch von Amateuren mit gro├čer Spannung erwartet werden.

Die Hauptstadt Libreville

Ohne Zweifel ist Libreville die wohl modernste Stadt des ganzen Landes. Luxuri├Âs und gleicherma├čen glamour├Âs pr├Ąsentiert sich Libreville den Menschen. Wer hier seinen Urlaub verbringen m├Âchte, sollte vor allem ausreichend Geld im Petto haben. Immerhin geh├Ârt Libreville zu den teuersten St├Ądten der Welt. Im Vergleich zu anderen Regionen von┬áGabun┬áist Libreville durch Hotels und zahlreiche verschiedene Einkaufsstra├čen gepr├Ągt. Modern und teuer ÔÇô das sind zwei Eigenschaften, die die Hauptstadt am besten beschreiben k├Ânnen. Bei einem Besuch sollte man sich jedoch die Museen der Stadt in keinem Fall entgehen lassen.

Die Stadt Lambarene

Lambarene ist die Stadt von┬áAlbert Schweizer. Durch die Gr├╝ndung seiner┬áKrankenstation┬ákonnte Lambarene an internationaler Gr├Â├če und Bekanntheit gewinnen. Bis heute erinnern einzelne Zeitzeugen an die Gr├╝ndung der Krankenstation im Jahr 1924. So ist die Station noch immer in Betrieb und kann von Besuchern besichtigt werden. Neben verschiedensten Ger├Ąten und Bildern befinden sich hier auch einige pers├Ânliche Gegenst├Ąnde von Albert Schweizer.

Die sch├Ânsten Str├Ąnde des Landes

Gabun eignet sich in jedem Fall f├╝r den Badeurlaub. Wer die sch├Ânsten Str├Ąnde des Landes sucht, sollte die Reise in den S├╝den auf sich nehmen. Mayumba geh├Ârt wahrlich zu den sch├Ânsten Regionen des Landes. In den Wochen von Juli bis September kann man hier nicht mehr nur Baden, sondern auch die zahlreichen Walen, die sich an den K├╝sten tummeln, beobachten. Hingegen sind die Wochen von November bis Januar die Monate der Meeresschildkr├Âten.

Loango Nationalpark

Der┬áLoango Nationalpark┬ábefindet sich in unmittelbarer N├Ąhe des Ozeans und kann dadurch mit einem besonders sch├Ânen Landschaftsbild begeistern. Zudem kann der Nationalpark mit einer ganz besonderen Artenvielfalt ├╝berzeugen. Neben Elefanten und B├╝ffeln leben hier auch Wale, Delfine und Flusspferde.

Reserve de la Lop├ę

Der┬áNationalpark Reserve de la Lop├ę┬áist der Bekannteste des ganzen Landes. Er bietet eine gekonnte Mischung zwischen Savanne und Regenwald.

In Libreville gelten die Sicherheitshinweise wie f├╝r jede Gro├čstadt. Achten Sie auf Ihre Wertsachen und lassen Sie diese nie offen liegen.

Unser Beitrag zum Natur- und Artenschutz seit 2017

123000 ÔéČ

F├╝r Nationalparkgeb├╝hren
und Artenschutzprojekte

778,8 t

CO2 Kompensation
der Flugreisen

13200 m┬▓

Gesch├╝tzer Wald
durch unsere G├Ąste

Unsere Naturhelden

Tansania

Familie Berger - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 1.450ÔéČ

Serengeti-Nationalpark

Ngorongoro Krater

Usambara Gebirge

Pirschfahrten und Fu├čpirsch,
um die Natur auch aktiv
erleben zu k├Ânnen

Danke daf├╝r!

Uganda

Familie Khan - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 5.560ÔéČ

Drei mal Gorilla Tracking im
Bwindi Impenetrable Forest

Schimpansen Tracking

Murchinson Falls Nationalpark

Danke daf├╝r!

Ruanda

Familie Kramer - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 3.090ÔéČ

Gorilla Tacking im Volcanoes Nationalpark

Besuch der Meerkatzen im
Volcanoes Nationalpark

Schimpansen Tracking im
Nyungwe Nationalpark

Zwei Besuche im Akagera Nationalpark

Danke daf├╝r!

Kenia

Familie Dietrich - sechs Personen

Naturheldenbeitrag: 2.678ÔéČ

Masai Mara

Sambubru National Reserve

Ol Pejeta Convervancy

Tsavo West

Amboseli Nationalpark

Danke daf├╝r!

Unser Kundenmagazin gratis abonnieren – Nat├╝rlich Interessant

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Newsletter bestellen

Spannende Neuigkeiten zu den spektakul├Ąrsten Naturerlebnissen!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen
Ihre Traumreise beginnt hier