S├╝dafrika Individualreisen – individuelle Reisen

Schnellanfrage
Info Claim

S├╝dafrika Individualreisen

S├╝dafrika
BEST OF – Die Garden Route f├╝r Selbstfahrer
Natur- und Erlebnisreise

  • Kapstadt
  • Kap der Guten Hoffnung
  • Winelands
  • Oudtshoorn
  • Wilderness
  • Plettenberg Bay
  • Tsitsikamma National Park
  • Addo Elefantenpark
Best of
12 Tage  ab 1.400,00ÔéČ
  • Individualreise
  • 12 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

S├╝dafrika
BEST OF – Die Garden Route und der Kr├╝ger f├╝r Selbstfahrer
Natur- und Erlebnisreise

  • Kapstadt
  • Garden Route
  • Kr├╝ger Park
Best of
16 Tage  ab 2.350,00ÔéČ
  • Individualreise
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

S├╝dafrika
BEST OF – Die Panorama Route f├╝r Selbstfahrer
Natur- und Erlebnisreise

  • Lowveld
  • Thornybush Game Reserve
  • Marloth Park
  • Mlilwane Wildlife Sanctuary
  • Hluhluwe
  • St Lucia
  • Dolphin Coast
  • Central Drakensberg
Best of
15 Tage  ab 1.750,00ÔéČ
  • Individualreise
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Gehoben
Zur Reise-Detailseite

S├╝dafrika
BEST OF – Eine Fair Trade Garden Route f├╝r Selbstfahrer
Natur- und Erlebnisreise - mit Fair Trade Unterk├╝nften

  • Fair Trade zertifizierte Unterk├╝nfte
  • Kapstadt
  • Whale Coast
  • Plettenberg Bay
  • Tsitsikamma NP
  • St. Francis Bay
Best of
14 Tage  ab 1.200,00ÔéČ
  • Individualreise
  • 14 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

S├╝dafrika
FOR FAMILY – Die Garden Route f├╝r Selbstfahrer als Familie
Natur- und Erlebnisreise kindgerecht

  • Pirschfahrten und tierische Erlebnisse in der malariafreien Garden Route Game Lodge
  • Afrikanisches Bauernhof-Leben in Heidelberg auf der Skeiding Guestfarm
  • Enholung an den traumhaften Str├Ąnden von Plettenberg Bay
  • Traumhafte Aussichten am Kap der Guten Hoffnung
For Family
16 Tage  ab 1.250,00ÔéČ
  • Individualreise
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Das meinen unsere G├Ąste

Warum wir S├╝dafrika lieben

Vielfalt
Natur, Tiere, Kultur und faszinierende St├Ądte

Garden Route

Perfekt f├╝r Familien und Selbstfahrer

Slide background

Kr├╝ger Nationalpark

Die Big Five hautnah
Slide background

Kapstadt

Metropole mit internationalen Flair

Artenreichtum

Elefant, L├Âwe, Leopard, B├╝ffel,
Nashorn und Buckelwal

Namaqualand

Farbenfrohes Bl├╝tenmeer

Kulinarisches

Spitzenweine, Einfl├╝sse aus
Afrika, Europa und Asien

Inspirierende Vielfalt – S├╝dafrika

Slide background

Inspirierende Vielfalt

Fragen und Antworten rund um Ihre S├╝dafrika Individualreise

Der Flug f├╝r Ihre S├╝dafrika Individualreise ab Wien dauert nach S├╝dafrika etwa elf bis zw├Âlf Stunden. Er wird jedoch nicht als Direktflug angeboten, sondern ├╝ber Addis Abeba, Frankfurt, Z├╝rich oder Amsterdam. Eine S├╝dafrika-Rundreise ab M├╝nchen kann mit einem Direktflug nach Johannesburg in zehn Stunden und vierzig Minuten beginnen. Nach Kapstadt geht es mit zwei Stunden Flugzeit von Johannesburg weiter, Direktfl├╝ge ab M├╝nchen gibt es nicht. Die Rundreise S├╝dafrika ab Z├╝rich nach Johannesburg dauert ebenfalls zehn Stunden und vierzig Minuten. Wir als Ihr S├╝dafrika-Rundreise Anbieter buchen, wenn Sie das m├Âchten, auch Ihren Flug.

S├╝dafrika ist generell ein sicheres Reiseland. Das Ausw├Ąrtige Amt warnt tagesaktuell vor m├Âglichen Gefahrensituationen.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise f├╝r S├╝dafrika finden Sie auf den Seiten der Au├čenministerien:
www.auswaertiges-amt.de┬á(Ausw├Ąrtiges Amt Deutschland)
www.bmeia.gv.at┬á(Ausw├Ąrtiges Amt ├ľsterreich)
www.eda.admin.ch┬á(Ausw├Ąrtiges Amt Schweiz)

F├╝r eine S├╝dafrika Individualreise sind Impfungen nicht vorgeschrieben, sofern Sie direkt aus Europa einreisen. Bei Transitaufenthalten (auch in Nairobi und Addis Abeba) ist m├Âglicherweise eine Gelbfieberimpfung nachzuweisen, um ins Land zu kommen. Empfohlen wird eine Impfung gegen Hepatitis A, bei Camping m├Âglicherweise auch Hepatitis B und Tollwut. Zudem sollten Sie Ihre Impfungen auf Aktualit├Ąt und Vollst├Ąndigkeit pr├╝fen. Das Robert Koch Institut hat einen aktualisierten Impfkalender herausgegeben.

Deutsche Staatsb├╝rger ben├Âtigen, ebenso wie ├ľsterreicher und Schweizer, f├╝r die Einreise kein Visum, wenn sie zu touristischen Zwecken einreisen und nicht l├Ąnger als 90 Tage bleiben wollen. Informationen finden Sie beim deutschen Ausw├Ąrtigen Amt und auf der Seite der Schweizerischen Eidgenossenschaft oder der Botschaft. Haben Sie eine S├╝dafrika-Rundreise mit Flug gebucht, erhalten Sie am Flughafen bei Einreise sogenannte VisitorÔÇÖs Visa. Die Aufenthaltsdauer richtet sich nach dem R├╝ckflugticket. Das Ausreisedatum sollten Sie nicht ├╝berschreiten, da Sie sonst zu einer unerw├╝nschten Person erkl├Ąrt werden und bis zu f├╝nf Jahre lang nicht mehr einreisen d├╝rfen.

Mit dem Ende der Apartheid wurden insgesamt elf amtliche Landessprachen eingef├╝hrt. Neben Englisch sind das Afrikaans, isiZulu, Siswati, Ndebele, Sesotho, Sepedi, Xitsonga, Setswana, Tshivenda und isiXhosa. Isizulu oder Zulu wird von etwa zw├Âlf Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen, Afrikaans von etwa 6,5 Millionen, vorwiegend im westlichen S├╝dafrika. Als Verkehrssprache hat sich die englische Sprache durchgesetzt. Sie k├Ânnen sich daher auf Ihrer S├╝dafrika-Rundreise im Urlaub ├╝berall im Land in englischer Sprache verst├Ąndigen.

Neben der entsprechenden Kleidung sollten Sie auf Ihrer S├╝dafrika Rundreise die folgenden Tipps ber├╝cksichtigen. Eine gute Kamera darf nat├╝rlich nicht fehlen. Dar├╝ber hinaus sind folgende Dinge angebracht:

Sonnenbrille und Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor, Kopfbedeckung

Reiseapotheke mit Mittel gegen ├ťbelkeit und Durchfall, Schmerzmittel, Wundversorgung (evtl. erste Hilfe Set aus der Apotheke), Halstabletten, Augentropfen, Herpesmittel

M├╝ckenspray, Malariaprophylaxe

Pinzette, Schere, Fieberthermometer

Taschenlampe, kleines Handtuch

Kleiner Rucksack

Wenn Sie sich f├╝r Ihre S├╝dafrika-Rundreise ├╝berlegen, was Sie mitnehmen sollten, denken Sie auch daran, ob Sie sich evtl. als Selbstfahrer l├Ąnger von den n├Ąchsten gr├Â├čeren Ortschaften entfernen.

Ist Ihre S├╝dafrika Individualreise mit einer Safari verbunden, so ben├Âtigen Sie bequeme Kleidung, Kopfbedeckung und eine wasserdichte Jacke, am besten mit Kapuze. In den Lodges ist auch legere Kleidung in Ordnung. Die meisten ├ťbernachtungsm├Âglichkeiten besitzen Pools und einen Garten, in dem Sie sich bei entsprechend sch├Ânem Wetter sonnen k├Ânnen, falls dies Ihre Zeitplanung zul├Ąsst. Vergessen Sie also nicht die Badekleidung. Sofern Ihre S├╝dafrika Individualreise eine Woche und l├Ąnger geplant ist, werden Sie sicherlich auch in der einen oder anderen Stadt ├╝bernachten und zum Essen ausgehen wollen. Dann ist es angebracht, dort nicht im Trainingsanzug oder kurzen Hosen zu erscheinen.

Sie k├Ânnen w├Ąhrend Ihrer S├╝dafrika Individualreise auf Dauer gutes Essen genie├čen. Gepr├Ągt ist das Essen auch stark von den vielen Einwanderern, u.a. aus Europa. Ber├╝hmt ist der s├╝dafrikanische Braai, gegrilltes Fleisch (Rind, Schwein, Hammel) und Boerewors (Bratw├╝rste), dazu gibt es Kartoffelsalat, Maisp├╝ree oder Brot. Und auch eine S├╝dafrika Reise f├╝r junge Leute l├Ąsst gutes Bier oder guten Wein dazu genie├čen. Fleisch m├Âgen S├╝dafrikaner ├╝berhaupt gern. Biltong ist getrocknetes und haltbares Fleisch, das Sie unbedingt probieren sollten.

Auf Ihrer┬áS├╝dafrika Individualreise ist das┬áWetter┬áinsbesondere im europ├Ąischen Winter besonders┬águt f├╝r einen┬áBadeurlaub┬áin┬áS├╝dafrika geeignet. Die meisten┬áUrlauber kommen wegen einer┬áS├╝dafrika Reise mit Safari┬áhierher, aber insbesondere in den Monaten Januar bis┬áM├Ąrz lohnt es┬ásich, eine┬áS├╝dafrika Individualreise mit┬áBadeverl├Ąngerung┬ázu┬ábuchen. Die┬áStr├Ąnde am Indischen Ozean┬ásind breite┬áSandstr├Ąnde und besitzen eine gute Infrastruktur.┬áEntlang der Gartenroute┬ábaden auch die┬áS├╝dafrikaner┬ásehr gern, insbesondere an der Plettenberg Bay und der┬áMossel┬áBay. An der┬áFalse┬áBay in Kapstadt warnen ├╝brigens┬ábezahlte Haibeobachter,┬ásobald┬ásich ein Hai n├Ąhert.┬á

Als Reiseveranstalter und Spezialist f├╝r Afrika-Reisen verf├╝gen wir auch in S├╝dafrika ├╝ber ein hervorragendes Netzwerk. Wir bieten Ihnen deutschsprachige Kleingruppenreisen mit Guide und Fahrer oder auch Individualreisen an. Jahrelange Erfahrung und Kundenfeedbacks haben unsere Reisen optimiert. Unsere Mitarbeiter sind h├Ąufig vor Ort, um sich von dem hohen Standard unserer Reisen zu ├╝berzeugen.

Die absoluten H├Âhepunkte einer S├╝dafrika-Rundreise sind Kapstadt und seine direkte Umgebung, die Garden Route und der Kr├╝ger Nationalpark. Die Garden Route zieht sich ├╝ber 286 Kilometer am Meer entlang zwischen Still Bay und dem Tsitsikamma Coastal National Park. Ihre S├╝dafrika Rundreise mit dem Auto beginnen Sie daf├╝r in Kapstadt, das Sie in etwa vier Stunden ├╝ber die N2 zur Still Bay f├╝hrt. Kapstadt selbst ist auf Ihrer S├╝dafrika Rundreise von Highlights direkt umgeben. In Kapstadt treffen sich zwei Ozeane: der S├╝datlantik und der Indische Ozean. Die False Bay mit riesigen Seehund- und Robbenkolonien zieht auch den Wei├čen Hai an, das Kap der Guten Hoffnung ist regelm├Ą├čig gut besucht und der Tafelberg lockt an klaren Tagen Besucher hinauf. Neben dem Kr├╝ger Nationalpark gibt es weitere sch├Âne und sehenswerte private Parks, in denen Wild-Pirschfahrten rund um wundersch├Âne Lodges angeboten werden. Aber auch die Drakensberge sind auf einer S├╝dafrika Rundreise ├╝ber beispielsweise drei Wochen unbedingt einen Besuch wert.

In S├╝dafrika gibt es Orte, die Sie ohne einheimische Begleitung besser nicht aufsuchen. Gerade in und um Johannesburg kann es f├╝r Touristen gef├Ąhrlich werden. Um die S├╝dafrika Rundreise entspannt zu genie├čen, beachten Sie bitte die Sicherheitswarnungen des deutschen Ausw├Ąrtigen Amtes. Seien Sie besonders aufmerksam, wenn Sie Geld an Geldautomaten abheben und f├╝hren Sie nicht offen Wertsachen mit sich.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise f├╝r S├╝dafrika finden Sie auf den Seiten der Au├čenministerien:

www.auswaertiges-amt.de┬á(Ausw├Ąrtiges Amt Deutschland)┬á
┬áwww.bmeia.gv.at┬á(Ausw├Ąrtiges Amt ├ľsterreich)┬á┬á
www.eda.admin.ch┬á(Ausw├Ąrtiges Amt Schweiz)

F├╝r eine S├╝dafrika Individualreise variiert die beste Reisezeit je nach besuchtem Gebiet. In Kapstadt regnet es im s├╝dafrikanischen Winter von Mai bis September am h├Ąufigsten. Die Monate Dezember bis April sind warm und trocken, Juli und August eher nasskalt. In Johannesburg ist es zwar in den Sommermonaten von November bis M├Ąrz besonders hei├č, aber es regnet auch sehr h├Ąufig. Die beste Reisezeit liegt in den Monaten von M├Ąrz bis Mai. Juli und August sind zwar sehr trocken, aber auch eher k├╝hl. Da sich das Wetter zwischen Kapstadt und Johannesburg sehr stark unterscheiden kann, sollten Sie f├╝r eine komplette S├╝dafrika Individualreise als beste Zeit die Monate M├Ąrz oder April ausw├Ąhlen.

Unser Beitrag zum Natur- und Artenschutz seit 2017

123000 ÔéČ

F├╝r Nationalparkgeb├╝hren
und Artenschutzprojekte

778,8 t

CO2 Kompensation
der Flugreisen

13200 m┬▓

Gesch├╝tzer Wald
durch unsere G├Ąste

Unsere Naturhelden

Tansania

Familie Berger - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 1.450ÔéČ

Serengeti-Nationalpark

Ngorongoro Krater

Usambara Gebirge

Pirschfahrten und Fu├čpirsch,
um die Natur auch aktiv
erleben zu k├Ânnen

Danke daf├╝r!

Uganda

Familie Khan - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 5.560ÔéČ

Drei mal Gorilla Tracking im
Bwindi Impenetrable Forest

Schimpansen Tracking

Murchinson Falls Nationalpark

Danke daf├╝r!

Ruanda

Familie Kramer - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 3.090ÔéČ

Gorilla Tacking im Volcanoes Nationalpark

Besuch der Meerkatzen im
Volcanoes Nationalpark

Schimpansen Tracking im
Nyungwe Nationalpark

Zwei Besuche im Akagera Nationalpark

Danke daf├╝r!

Kenia

Familie Dietrich - sechs Personen

Naturheldenbeitrag: 2.678ÔéČ

Masai Mara

Sambubru National Reserve

Ol Pejeta Convervancy

Tsavo West

Amboseli Nationalpark

Danke daf├╝r!

Unser Kundenmagazin gratis abonnieren – Nat├╝rlich Interessant

Newsletter bestellen

Spannende Neuigkeiten zu den spektakul├Ąrsten Naturerlebnissen!
Ihre Traumreise beginnt hier