Grosser Kudu (Greater Kudu) – Verbreitung, Lebensweise, Fakten

Grosser Kudu (Greater Kudu)

Tragelaphus strepsiceros

Großer KuduAllgemeines

• Schulterhöhe: bis zu 150 cm
• Länge: 225 -250 cm
• Länge der Hörner (Bulle): bis zu 180 cm
• Gewicht (Bulle): 200 – 300 kg
• Gewicht (Kuh): 120 – 220 kg

Kennzeichnend für den Grossen Kudu sind einige wenige weiße Streifen an den Flanken des hellgrauen Fells, sowie ein weißer Fleck zwischen den Augen. Die Bullen tragen außerdem große, spiralförmig gedrehte Hörner.

Lebensweise

Die Kühe leben zusammen mit ihren Jungen in kleinen Herden mit bis zu 12 Tieren. Die Bullen sind Einzelgänger, außer in der Brunftzeit, in der sie sich kleinen Herden anschließen.

Grosse Kudus sind hauptsächlich in der Dämmerung aktiv.

Ernährung

Grosse Kudus ernähren sich von Früchten, Blättern und Nahrung, welche sie in der Buschsavanne finden.

Lebenserwartung

Die Lebenserwartung von Grossen Kudus beträgt 8 bis 15 Jahre.

Verbreitung in Südafrika

Grosse Kudus sind z.B. im Addo Elephant National Park, im Augrabies Falls National Park, Camdeboo National Park, Karoo National Park, im Kgalagadi Transfrontier Park, im Kruger National Park, im Marakele National Park, im Mokala National Park, im Mountain Zebra National Park und im Tankwa Karoo National Park vorzufinden.

Quellenhinweis:
Die Fotos wurden mit freundlicher Genehmigung von www.fotofeeling.com verwendet!

Ihre Traumreise beginnt hier