Löffelhund (Bat-Eard Fox) – Verbreitung, Lebensweise

Löffelhund (Bat-Eard Fox)

Otocyon megalotis


LöffelhundAllgemeines

• Schulterhöhe: 35 cm
• Länge: 75 – 90 cm (inkl. des 30 cm langen Schwanzes)
• Gewicht: bis zu 5 kg

Kennzeichnend für den Löffelhund sind die großen Ohren.

Lebensweise

Löffelhunde leben meist in Familien, die aus einem Elternpaar und den Nachkommen besteht. Die nachtaktiven Tiere führen ein monogames Leben.

Ernährung

Löffelhunde ernähren sich von Insekten (vor allem Termiten), kleinen Wirbeltieren und Waldfrüchten. Mit Hilfe ihrer großen Ohren können Löffelhunde sogar die leisen Geräusche von Insekten unter der Erde hören. Sobald sie die Insekten geortet haben, graben sie diese frei.

Lebenserwartung

Die Lebenserwartung von Löffelhunden beträgt bis zu 13 Jahre.

Verbreitung in Südafrika

Löffelhunde sind z.B. im Kruger National Park, im Addo Elephant National Park, im Augrabies Falls National Park, im Kgalagadi Transfrontier Park, im Bontebok National Park und im Camdeboo National Park vorzufinden.

Quellenhinweis:
Die Fotos wurden mit freundlicher Genehmigung von www.fotofeeling.com verwendet!

Ihre Traumreise beginnt hier