Beste Reisezeit Seychellen

Klima auf den Seychellen – Beste Reisezeit

Der Staat Seychellen besteht aus einer Reihe Inseln, die sehr weit östlich von Afrika im Meer liegen. Das Klima auf den Seychellen wird vom Monsun bestimmt: von Dezember bis März beeinflusst der Nordwest-Monsum das Wetter, im April hingegen herrscht Windstille. Von Mai bis September wiederum ist eine relativ trockene Phase zu beobachten, in der der Südost-Monsun viele Stürme mit sich bringt. Im Oktober und November wiederum herrscht wieder Windstille. Zu dieser Zeit bleiben die Inseln frei von Stürmen.

Wie überall am Äquator liegt die Sonnenscheindauer bei etwa 12h pro Tag. Gleichzeitig wird es ab 18h sehr schnell dunkel, lange Sonnenuntergänge mit längeren Übergangsphasen zwischen Tag und Nacht sind auf den Seychellen nicht bekannt. Die Lufttemperaturen liegen zwischen 24°C und 30°C für das ganze Jahr, das Wasser hat stets eine Temperatur von ungefähr 26°C – beste Voraussetzungen für einen erholsamen und angenehmen Badeurlaub zumindest bei diesen beiden Faktoren.

Fällt auf den Seychellen einmal Regen, ist dies meist von kurzer Dauer, so dass also nicht von einer echten “Regenzeit” gesprochen werden kann, eher ist es eine feuchtere Phase als in der Trockenzeit. Die Niederschlagsmenge ist aufs Jahr gesehen aber mit zwischen 2.500mm und 3.000mm Niederschlag immer noch vergleichsweise hoch (im als regnerisch geltenden Hamburg fallen zum Beispiel 700mm Niederschlag pro Jahr).

Die oben beschriebenen Phasen der Windstille bedeuten im Zusammenwirken mit der hohen Luftfeuchtigkeit eine intensive Schwüle, die für viele Reisende zur Belastung werden kann. Insbesondere Personen mit bekanntermaßen angegriffenem Kreislauf sollten diese Zeiten für eine Reise auf die Seychellen meiden.

Als die beste Reisezeit für einen Flug auf die Seychellen muss demgemäß die Zeit zwischen Mai und Oktober gelten, in der diese Faktoren ein Minimum erreichen. Grundsätzlich sind die Seychellen aber zu allen Jahreszeiten und zu allen Bedingungen weit erträglicher als viele anderen afrikanischen Länder, bezogen auf das Klima. In Verbindung mit der landschaftlich reizvollen Umgebung und den traumhaften Stränden und Badebedingungen lohnt sich ein Trip auf die Seychellen also zu jeder Zeit.

 

Klimadiagramme von den Seychellen

Das Klima in Victoria/Mahe:

Quelle: Die Klimadiagramme werden freundlicherweise von Bernhard Mühr zur Verfügung gestellt. Weitere Klimadiagramme Afrikas und verschiedener anderer Länder finden Sie auf seiner Website: www.klimadiagramme.de

Ihre Traumreise beginnt hier