Reisebericht Uganda und Ruanda – Berggorillas

Uganda und Ruanda

Besuch bei den Letzten ihrer Art – Berggorillas im Regenwald von Ruanda und Uganda

BerggorillaIm September 2010 hatten wir Gelegenheit, die weltweit letzten Berggorillas in ihrem Lebensraum im Parc National des Volcans in Ruanda und im Bwindi Impenetrable National Park in Uganda zu besuchen. Was wir bei unserer Uganda/Ruanda Reise erlebt haben, können Sie in unserem Reisebericht “Besuch bei den Letzten ihrer Art” lesen. Hier ein kleiner Auszug daraus: “Nun warten wir am Briefing-Point gespannt, welche Gorillagruppe wir besuchen dürfen. Während wir hier so stehen, wird uns das Besondere der Situation so richtig bewusst. Wir erhalten das Privileg, einige der letzten von weltweit noch rund 720 Berggorillas im Regenwald besuchen zu dürfen. Diese Tiere sind durch die stetige Verkleinerung ihres Lebensraumes und durch Wilderei akut vom Aussterben bedroht und wir bekommen eine Stunde Besuchszeit, um diesen Tieren ganz nahe zu sein. Sicher, es sind wilde Tiere, die zwar an Menschen gewöhnt sind, aber durchaus noch nach ihren eigenen Regeln leben – sofern man sie lässt. Angst haben wir dennoch Beide nicht; aber wahnsinnig gespannt sind wir, wie diese Begegnung aussehen wird.”

Ihre Traumreise beginnt hier