In Südafrika sind mindestens 10 Sprache vom Aussterben bedroht

In Südafrika gibt es offiziell 11 Amtssprachen. Wahrscheinlich gibt es nur wenige Länder wie z. B. China, Mexiko, Brasilien oder Nigeria, die überhaupt über ein ähnlich hohes Reservoir an ausreichend weit gesprochenen Sprachen verfügen, um auf eine solch hohe Zahl zu kommen. 11 Amtssprachen in Südafrika, und allein 5 davon kommen in der Nationalhymne Südafrikas vor. Zur Anschauung hier die Hymne plus Text:

National-Hymne-Südafrika - MyVideo
Und hier der Text zum Mitsummen:
Nkosi sikelel’ iAfrika Maluphakanyisw’ uphondo lwayo, Yizwa imithandazo yethu, Nkosi sikelela, thina lusapho lwayo. Morena boloka setjhaba sa heso, O fedise dintwa la matshwenyeho, O se boloke, O se boloke setjhaba sa heso, Setjhaba sa South Afrika - South Afrika. Uit die blou van onse hemel, Uit die diepte van ons see, Oor ons ewige gebergtes, Waar die kranse antwoord gee, Sounds the call to come together, And united we shall stand, Let us live and strive for freedom, In South Africa our land.
Diese 11 Sprachen sind sicher nicht vom Aussterben bedroht, ebenso wenig viele weitere Sprachen in Südafrika. Weltweit sind aber ca. 50% der noch existierenden 6000 Sprachen vom Aussterben bedroht. Welche das sind und wo sie in Südafrika zu lokalisieren sind, verrät diese interessante Einrichtung, bei der man sich neben Südafrika natürlich auch jedes weitere Land der Erde auswählen und die vom Aussterben bedrohten Sprachen anzeigen lassen kann (in Deutschland sind es übrigens 13!). Für Südafrika wird Alarm gegeben für folgende Sprachen: !Gan!ne 'Auni Xam Cape Khoekhoe Korana Nuu Xiri Ku 'e Kx'au Xegwi Wobei wir zugeben müssen, dass wir einige dieser Sprachen hier nicht korrekt darstellen können, weil uns der richtige Zeichensatz dafür fehlt. Und der Leserin und dem Leser würde es sicher nicht anders gehen. Bedauernswert, so wie an allen anderen Orten auf der Welt ebenfalls, sollten diese Sprachen tatsächlich eines Tages das Schicksal des Lateinischen teilen, welches zwar immer noch gesprochen wird, aber über keine Muttersprachler mehr verfügt.
IHRE TRAUMREISE BEGINNT HIER JETZT ANFRAGEN