Ruanda Reisen – Rundreisen

Reiseinformationen für Ruanda

Erleben Sie die letzten Berggorillas hautnah bei einem unserer atemberaubenden Ruanda Gorilla Reisen oder erleben Sie einfach die unberührte Natur Ruandas bei unseren Ruanda Reisen

Allgemeine Informationen

Flagge  Ruanda Flagge
Amtssprachen Englisch, Französisch, Kinyarwanda
Hauptstadt Kigali
Staatsform Präsidialrepublik
Staatsoberhaupt Präsident Paul Kagame
Regierungschef Pierre Habumuremyi
Fläche 26.338 km²
Einwohnerzahl 11,4 Mio.(Stand Juli 2011)
Telefonvorwahl +250
Währung Ruanda-Franc
Landkarte  [map address=”Ruanda” type=”roadmap” width=”500px” height=”500px” zoom=”8″ scrollwheel=”yes” scale=”yes” zoom_pancontrol=”yes”][/map]

 

Ruanda liegt in Ostafrika und teilt Grenzen mit Tansania, Uganda, Burundi und der Demokratischen Republik Kongo. Das Land ist klein und besteht in erster Linie aus Hügeln und Bergen. Traurige Berühmtheit erlangte Ruanda im Jahr 1994, als große Teile Volksgruppe der Tutsi von den Hutu massakriert wurden. Insgesamt starben innerhalb von etwa drei Monaten mehr als eine halbe Million Menschen.

Die Höhenlagen sorgen dafür, dass das tropische Klima abgeschwächt wird und recht mild ist. Im jährlichen Durchschnitt liegt die Tagestemperatur bei 18 °C. Allerdings gibt es starke Schwankungen. Lange Regen- und Dürreperioden kommen immer wieder vor.

Die Tier- und Pflanzenwelt Ruandas ist einzigartig. Rund um die Virungavulkane leben Berggorillas welche man durch eine Gorillatrekking-Reise in Ruanda hautnah erleben kann. Sehenswert ist auch der Akagera-Nationalpark. In diesem Reservat leben u.a. Giraffen, Krokodile, Nilpferde, Löwen, Impalas, Wasserbüffel, Leoparden und Antilopen. Eine Ruanda Safari-Rundreise liefert wunderbare Einblicke in eine faszinierende Welt.

Ruanda leidet noch immer unter den Folgen des Völkermords. Das Ansehen des Landes wird noch viele Jahrzehnte unter diesem Geschehen leiden. Erste Versuche einer Aufarbeitung haben in den letzten Jahren stattgefunden. Der schlechte Ruf führt auch dazu, dass nicht viele Touristen den Weg nach Ruanda finden. Allerdings sind Reisen durchaus möglich und lohnenswert. Lediglich die Grenzregion zur Demokratischen Republik Kongo sollte unbedingt gemieden werden.

IHRE TRAUMREISE BEGINNT HIER JETZT ANFRAGEN