Namibia - Botsuana - Südafrika - Simbabwe

BEST OF – Der Süden Afrikas für Junge und Junggebliebene

Natur- und Erlebnisreise mit internationaler Gruppe

Erleben Sie auf dieser 22-tägigen Reise unbeschreiblich viele Highlights auf der Strecke von den Victoria Falls bis nach Kapstadt. Die Reise durch Zimbabwe, Botswana, Namibia und Südafrika, wird Sie verzaubern.

22 Tage  ab 2.200,00€

Diese Reise können Sie auch zum Wunschtermin als Privatreise buchen: Hier anfragen

Namibia - Botsuana - Südafrika - Simbabwe

BEST OF – Der Süden Afrikas für Junge und Junggebliebene

Natur- und Erlebnisreise mit internationaler Gruppe
Best of
  • Die beeindruckenden Viktoriafälle
  • Safari durch den Etosha Nationalpark
  • Bootstour im Chobe Nationalpark
  • Begegnungen mit den Buschleuten
  • Die höchsten Sanddünen der Welt
  • Kapstadt
Reisebarometer
Naturerlebnisse
Aktivitäten
Genuss & Kulinarisches
Freizeit & Erholung
Kultur
Gruppenreise
22 Tage
Flug zubuchbar
Englisch
Einfach

Tag 1: Victoria Falls

Mhoro! Willkommen in Simbabwe. Ihr Abenteuer von den Victoria Falls bis Kapstadt beginnt mit einem Willkommens-Treffen um 17:30 Uhr. Außer Ihrem Treffen finden heute keine weiteren Aktivitäten statt, sodass Sie zu jeder Tageszeit in Simbabwe ankommen können. Bitte fragen Sie an der Hotel Rezeption nach, wo genau das Treffen stattfindet. Sagen Sie bitte ebenfalls dort Bescheid, falls sie zu spät erscheinen. Bei Ihrem ersten Treffen brauchen wir noch weitere Information, wie Ihre Versicherungsdetails und Informationen über Ihre nächsten Angehörigen. Bitte versichern Sie sich, dass Sie die genannten Informationen bereit halten. Kommen Sie schon früher am Tag an, erkunden Sie doch die Gegend rund um die Victoria Falls. In der heutigen Unterkunft ist ein Upgrade, je nach Verfügbarkeit, möglich. W-lan ist verfügbar im Hotel.
Namibia Abenteuerreise - Livingston Island - Victoria Falls - Zimbabwe - Zambia

Tag 2: Victoria Falls

Heute haben Sie die Möglichkeit die beeindruckenden Victoriafälle zu besuchen. Der Wasserfall ist in etwa 1,6 Kilometer breit und fällt 108 Meter tief in eine enge Schlucht. In der Regenzeit kann die entstandene Gischt unglaubliche 400 Meter in die Höhe steigen. In der Trockenzeit ist der Blick auf die Wasserfälle frei von Gischt und man kann kleine Inseln im Fluss sehen. Ihr Camp verfügt über WiFi, Spültoiletten und Duschen.
Namibia Botswana Rundreise - Elefanten im Fluss - Okavango - Botswana

Tag 3: Chobe Nationalpark

Heute Morgen können Sie weiterhin alles genießen, was die Victoriafälle zu bieten haben. Im Anschluss fahren Sie zum Chobe Nationalpark in Botswana (ca. 2-3 Stunden). Unterwegs halten Sie am Victoria Falls Wildlife Trust, einem Projekt, wo Wildtiere gerettet und gepflegt werden. Lernen Sie mehr über die Arbeit, die hier geleistet wird und die Herausforderungen, denen sich die Tierschützer immer wieder aufs neue stellen müssen.

Chobe, Botswanas erster Nationalpark ist bekannt für seine vielen Elefanten, also halten Sie Ausschau nach ihnen. Man kann sie oft im Chobe-Fluss schwimmen sehen. Ihr Camp, das sich außerhalb des Parks befindet, verfügt über Spültoiletten, Duschen, WiFi, einen Geldautomat und optionale Upgrades.
 Rundreise durchs Suedliche Afrika - Namibia Selbstfahrerreise - Pirschfahrt - Chobe National Park - Botswana

Tag 4: Chobe Nationalpark

Am frühen Morgen machen Sie eine Pirschfahrt. Hierbei haben Sie die Möglichkeit, die Tierwelt hautnah zu erleben. Mit etwas Glück werden Sie eine Vielzahl von Tieren wie beispielsweise exotische Vögel entdecken. Neben dem Star des Chobe Nationalparks, dem Elefanten, zieht der Fluss auch Flusspferde und Krokodile an, die sich gerne am Wasser sonnen. Geparden schauen auch hin und wieder vorbei. Die Vogelbeobachtung ist hier auch ausgezeichnet – achten Sie auf Adler, Eisvögel, Marabus und hunderte von anderen Arten. Am Nachmittag können Sie eine optionale Kreuzfahrt auf dem Chobe River machen – eine der besten Möglichkeiten, die Tiere des Parks zu entdecken.
Namibia Selbstfahrerreise - Landschaft Okavango

Tag 5: Bagani

Heute fahren Sie nach Namibia, von Kasane zur Ngoma Brücke und weiter zu Ihrem Camp in Bagani (ca. 7 Stunden). Bagani ist eine kleine, freundliche Stadt mit einigen guten Wanderwegen entlang des Flusses. Es gibt auch viele schöne Plätze, an denen Sie sich einfach entspannen und das Ambiente genießen können. Dieses Gebiet ist das Gehöft der lokalen Mbukushu-Könige. Heute haben Sie die Möglichkeit, an einem Geldautomaten und einem Markt anzuhalten um einzukaufen. Ihr Camp verfügt über Spültoiletten, Duschen und WiFi.
Namibia Abenteuerreise - Mokorofahrt - Okavango Delta - Botswana

Tag 6: Okavango Delta

Fahren Sie über die Grenze nach Botswana und entlang des Okavango-Panhandle (der schmalste Teil des Deltas) nach Seronga. Hier verlassen Sie Ihr Fahrzeug und machen sich auf die Weiterreise ins Delta (ca. 4 Stunden). Mit dem Boot fahren Sie durch die Sümpfe nach Gao Island, um unser Mokoro-Team zu treffen, mit welchem Sie das Okavango-Delta erkunden. In jedem Mokoro (kleines Einbaum-Kanu) fahren zwei Personen. Die Kanus werden von einheimischen Stammesangehörigen gesteuert. Lauschen Sie während der Fahrt den Flusspferden, die mit ihrem Grunzen die friedliche Atmosphäre durchdringen. Heute Nacht zelten Sie hier auf einer Insel fernab der Zivilisation.
Impala Herde - Okavango Delta - Botswana

Tag 7: Okavango Delta

Setzen Sie Ihre Reise um das Delta fort und kehren Sie dann zur Insel Gao zurück, bevor Sie zum Umvuvu Camp zurückkehren. Dieses Camp hat warme Duschen und es gibt eine kleine Bar, an der Sie sich entspannen und vielleicht einen erfrischenden Drink genießen können. Heute haben Sie die Möglichkeit, einen Spaziergang mit Ihrem Reiseleiter zu machen. Dies ist eine großartige Gelegenheit, die wunderschöne Natur zu entdecken, einen Einblick in die Geschichte der Gegend zu bekommen und ein paar tolle Fotos zu machen.
Namibia Abenteuerreise - Namibia Suedafrika Botswana Rundreise - Hippo im Wasser - Okavango Delta - Botswana

Tag 8: Bagani

Für die Nacht kehren Sie nach Bagani zum Camp zurück. Von Bagani aus sind verschiedene Bootstouren, Angeltouren und geführte Wanderungen möglich. Diejenigen, die mutig genug sind, können die einheimischen Kinder zu einem Fußballspiel herausfordern. Am Abend geht es zum Camp zurück.

Tag 9: Grootfontein

Heute fahren Sie zu einem Camp das außerhalb von Grootfontein liegt (Reisedauer circa 7 Stunden). Die Stadt Grootfontein ist Teil des Otavi Dreiecks und neigt dazu, in den warmen Monaten üppig grün zu sein und in den Wintermonaten sehr stark auszutrocknen. Im Frühling können Sie in der Region die Jacaranda blühen sehen.
San Buschmänner  - Kalahari - Namibia

Tag 10: Grootfontein/San

Heut machen Sie eine 180 Kilometer lange Rundreise zu den San. Sie gehen mit einigen der Stammesangehörgen spazieren und hören uns ihre Geschichten und Lieder an.Sie werden schnell feststellen, dass die San in einer einzigartigen und faszinierenden Klicksprache kommunizieren. Die San sind die älteste ethnische Gruppe in Namibia, die seit schätzungsweise 20.000 Jahren im südlichen Afrika lebt. Rund 30.000 von ihnen leben in Namibia, aber nur noch 2.000 von ihnen folgen einer traditionellen Lebensweise. Sie haben ein tiefes Verständnis für die Natur und leben in Harmonie mit ihrer Umwelt.
Namibia Abenteuerreise -  Rundreise durchs Südliche Afrika - Safari Pirschfahrt - Etosha Park

Tag 11: Etosha Nationalpark

Heute fahren Sie zum Etosha Nationalpark (ca. 5 Stunden). Auf dem Weg dorthin machen Sie einen kurzen Umweg zum Meteoriten Hoba, dem größten Meteoriten, der je auf der Erde entdeckt wurde. Wenn Sie Lust haben, können Sie im Etosha Nationalpark eine Pirschfahrt am Abend machen. Der Park beherbergt eine Vielzahl von Wildtieren, darunter alle großen Raubtiere und fünf seltene oder gefährdete Arten: Spitzmaulnashörner, Hartmannzebras, Impalas, Pferdeantilopen und kleine Damara-Dikdiks. Die Wildbeobachtung in Etosha ist aufgrund der künstlichen Wasserlöcher und der großen, spärlich bewachsenen Becken relativ einfach. Heute übernachten Sie in Namutoni.
Namibia Abenteuerreise - Namibia Suedafrika Rundreise - Trinkende Giraffe - Etosha Park - Namibia

Tag 12: Etosha Nationalpark

Heute können Sie eine ganztägige Pirschfahrt im Etosha Nationalpark genießen. Namibia hat seine Reservate vor Wilderei geschützt, was bedeutet, dass hier viele Elefanten, Antilopen und andere Pflanzenfresser leben. Der Park beherbergt auch etwa 340 Vogelarten – im Himmel können Sie aufsteigende Adler beobachten. Heute Abend übernachten Sie im besonders spektakulären Okaukuejo Camp. Das Camp überblickt ein beleuchtetes Wasserloch, das Tag und Nacht von vielen verschiedenen Tierarten besucht wird.
Namibia gefuehrte Reise - Landschaft Spitzkoppe - Damaraland - Namibia

Tag 13: Spitzkoppe

Heute fahren Sie zum Berg Spitzkoppe, dem „Matterhorn von Namibia“ (ca. 9 Stunden). Das Land rund um den Berg gehört zu den schönsten in Namibia. Der Berg selbst ist 700 Millionen Jahre alt und 1.987 Meter hoch. Man sollte nicht versuchen, den Berggipfel zu erklimmen, aber es gibt in der Gegend einige wunderschöne Wanderrouten, welche reich an Pflanzen und Buschmalereien sind. Genießen Sie heute Abend den Sonnenuntergang von Ihrem Buschcamp aus – die Landschaft wird sich in beeindruckende Orange- und Rottöne färben.
Namibia Gruppenreise - Namibia Safari - buntes Kolonialhaus - Swakopmund - Namibia

Tag 14: Swakopmund

Heute fahren Sie weiter nach Swakopmund (ca. 5-6 Stunden). Genießen Sie den Anblick und Klang tausender Robben an den Ufern von Cape Cross, während Sie die beeindruckende Atlantikküste hinauffahren. Heute haben Sie Zugang zu einem Geldautomaten und einem Markt oder Geschäft, um Ihre Vorräte aufzustocken. Ihre Unterkunft für diese Nacht ist eine einfache, gemütliche Lodge.
Kolonialhaus - Swakopmund - Namibia

Tag 15: Swakopmund

Umgeben von den riesigen Dünen der Namib Wüste auf drei Seiten und dem Atlantik auf der anderen Seite, ist Swakopmund ein Beispiel für die außergewöhnliche deutsche Kultur, die in allen großen Siedlungen Namibias zu finden ist. Es lohnt sich, durch die Stadt zu wandern, um die Schönheit der germanischen Architektur zu bewundern und die Gelegenheit zum Souvenir-Shopping zu nutzen.
Leuchtturm - Strand Swakopmund - Namibia

Tag 16: Swakopmund

Heute haben Sie einen freien Tag, um diese interessante Stadt am Strand zu erkunden. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Geschichte und Kultur sind, können Sie am Leuchtturm Halt machen und das Swakopmund Museum besuchen. Aktive Reisende und alle, die Nervenkitzel suchen, können die vielen Outdoor-Aktivitäten nutzen – diese Stadt ist das Mekka des Abenteuersports in Namibia.
Namibia Abenteuerreise - Namibia Südafrika Rundreise - Namibia Erlebnisreise - Duenenlandschaft - Namib Wueste

Tag 17: Sesriem/Soussusvlei

Heute fahren Sie nach Sesriem, unserer Basis zur Erkundung der unglaublichen Namib Wüste (ca. 6-7 Stunden). Der berühmteste Teil der Namib Wüste sind die ausgedehnten Dünenfelder, von denen die spektakulärsten in der Nähe des Sesriem Canyons liegen. Diese Schlucht entstand, als der Tsauchab-Fluss vor etwa 15 Millionen Jahren einen Riss im Kiesvorkommen verursachte. Nun fließt der Fluss zu den Dünenfeldern, die sich über Hunderte von Kilometern an der Küste erstrecken, und trocknet in einem Tonbecken bei Sossusvlei aus. Die Dünen sind atemberaubend mit ihrem farenfrohen Sand und die höchsten der Welt.
Sandduene - Namib Wueste - Namibia

Tag 18: Sossusvlei / Konkiep

Wachen Sie vor dem Morgengrauen auf und wandern Sie auf die Spitze der Dünen, um einen dramatischen Sonnenaufgang über einem unendlichen Meer aus Sand zu genießen. Die Farbwechsel sind einfach unglaublich und bieten eine spektakuläre Kulisse für Ihren Brunch. Im Anschluss fahren Sie in einem Pickup-Truck zum Sossusvlei, einer Salz-Ton-Pfanne in unmittelbarer Nähe (ca. 30 Minuten pro Strecke). Erforschen Sie die unglaubliche und geheimnisvolle Wüste, bevor es weiter geht in die kleine Stadt Bethanie (ca. 6 Stunden), bei der Sie am Nachmittag ankommen.

Namibia Kleingruppenreise - Schluchten des Canyon - Fish River Canyon - Namibia

Tag 19: Fish River Canyon

Heute fahren Sie weiter südlich in die weiten Wüstengebiete Namibias Richtung Fish River Canyon (ca. 3-4 Stunden). Mit 500 Metern Tiefe und über 160 Kilometern Länge ist der Fish River Canyon einer der größten Canyons der Welt. Während der Trockenzeit neigt das Flussbett zum völligen Austrocknen und hinterlässt nur wenige Pfützen. In der Regenzeit, nach dem Sommerregen, kann sich der Fluss in einen spektakulären Wildbach verwandeln. Zu jeder Jahreszeit gibt es hier wunderbare Fotomöglichkeiten.

Tag 20: Orange River

Sie fahren vom Fish River Canyon los Richtung Noordoewer (ca. 5 Stunden). Bauen Sie Ihr Zelt an den malerischen Ufern des Gariep Flusses auf. Traditionell als Gariep Fluss bekannt, ist der Oranje mit 2.200 Kilometern der längste Fluss Südafrikas. Er entspringt hoch oben in den Drakensbergen in Lesotho und mündet in den Atlantischen Ozean bei der Alexander Bay in Südafrika. Der Oranje ist für den Transport von Diamanten und die Erschließung der Vorkommen entlang der namibischen Küste verantwortlich.

Tag 21: Western Cape

Heute fahren Sie nach Klawer – eine Stadt, die nach dem afrikanischen Wort für wilden Klee benannt ist, der nach Regenfällen blüht. Die Umgebung ist wunderschön. Machen Sie einen herrlichen Spaziergang durch die nahe gelegenen Berge und Bauernhöfe, bevor Sie sich am Abend in Ihr Camp zurückziehen.
Namibia Suedafrika Botswana Rundreise - Suedafrika Erlebnisreise - Alfred und Victoria Waterfront - Kapstadt - Südafrika

Tag 22: Kapstadt

Heute fahren Sie nach Kapstadt (ca. 5 Stunden), wo die Reise endet. Mit der atemberaubenden Küste, dem modernen Stadtbild, den nahegelegenen Bergen und den Weinbergen ist dies eine der aufregendsten Städte Afrikas.
Von
Bis
Hinweise
Preis
28.01.2022
18.02.2022
2395€
25.02.2022
18.03.2022
2395€
15.04.2022
06.05.2022
2395€
03.06.2022
24.06.2022
2585€
17.06.2022
08.07.2022
2585€
15.07.2022
05.08.2022
2585€
29.07.2022
19.08.2022
2585€
19.08.2022
09.09.2022
2585€
02.09.2022
23.09.2022
2490€
23.09.2022
14.10.2022
2490€
21.10.2022
11.11.2022
2490€
25.11.2022
16.12.2022
2395€
16.12.2022
06.01.2023
2445€
30.12.2022
20.01.2023
2490€
24.02.2023
17.03.2023
2240€
14.04.2023
05.05.2023
2330€
02.06.2023
23.06.2023
2420€
16.06.2023
07.07.2023
2420€
14.07.2023
04.08.2023
2420€
28.07.2023
18.08.2023
2420€
18.08.2023
08.09.2023
2420€
01.09.2023
22.09.2023
2330€
22.09.2023
13.10.2023
2330€
20.10.2023
10.11.2023
2330€
24.11.2023
15.12.2023
2240€
15.12.2023
05.01.2024
2240€
29.12.2023
19.01.2024
2240€

Unsere Leistungen

  • Unterkunft: 18 x Camp, 3 x Blockhütte
  • Überlandtransport
  • Mahlzeiten: 19 x Frühstück, 13 x Mittagessen, 16 x Abendessen
  • Victoriafälle - Victoria Falls Wildlife Trust
  • Chobe Nationalpark – morgendliche Pirschfahrt im Allrad-Geländewagen
  • Okavango Delta - Mokoro-Safari
  • Okavango Delta - Naturwanderung
  • Grootfontein - San Kulturerlebnis
  • Etosha Nationalpark - Ganztägige Pirschfahrt
  • Cape Cross Naturschutzgebiet - Robbenkolonie
  • Sossusvlei – Allrad-Geländewagen Tour
  • Sesriem - Besuch der Sanddünen
  • Fish River Canyon - Eintritt zum Canyon

Wunschleistungen

  • Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar
  • Bitte planen Sie umgerechnet etwa EUR 250 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein
  • Bitte buchen Sie keine Flüge an Tag 22 vor 19 Uhr

Hinweise

Verbringen Sie eine unglaubliche Zeit während unserer Rundreise Südafrika Namibia bis zu den Victoria Falls. Auf dieser 22 – tägigen Rundreise, gehen Sie auf Pirschfahrt im Okavango Delta und im Etosha Nationalpark, um eine Vielzahl an Wildtieren und Vögeln beobachten zu können. Besuchen während dieser Namibia Rundreise von den Victoria Falls bis nach Kapstadt die Seerobben am Cape Cross und entdecken Sie in Swakopmund deutsche Architektur. Auch die Dünen in der Wüste Namib sind ein absolutes Highlight, von dem Sie hingerissen sein werden. Über das Naturwunder Fish River Canyon in Namibia und den Fluss Oranje in Südafrika, endet Ihre Reise schließlich im aufregenden Kapstadt. Diese Rundreise durch Namibia, über die Victoria Fälle und Kapstadt werden Sie nicht mehr vergessen.
Newsletter bestellen
Spannende Neuigkeiten zu den spektakulärsten Naturerlebnissen!
Kontakt
Kostenlos & unverbindlich maßgeschneiderte Angebote

Köln: 0221 2919178-0

Das meinen unsere Kunden

Ihre Traumreise beginnt hier