Senegal Reisen Ôőć Rundreisen

Schnellanfrage
Info Claim

Senegal Rundreisen

Senegal
BEST OF – Rundreise durch das Land
Natur- und Erlebnisreise

  • Nationalpark & Vogelschutzgebiet Djoudj (UNESCO Weltnaturerbe)
  • Kolonialstadt Saint-Louis (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Sklaveninsel Ile de Gor├ęe (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Hauptstadt Dakar
  • ├ťbernachtung in der W├╝ste Lompoul
  • Mangroven im Saloum-Delta
Best of
15 Tage  ab 2.799,00ÔéČ
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Das meinen unsere G├Ąste

Warum wir Senegal lieben

Hauptstadt Dakar

Bronzestatue 'Monument de la Renaissance africaine',
die Gro├če Moschee, das Stadtzentrum mit dem 'Place
de lÔÇÖIndependance' und der gro├če ├ťberseehafen

Interessante Geschichte

Die Insel Gor├ęe (UNESCO-Weltkulturerbe) diente fr├╝her
als Ort, auf dem Sklaven eingepfercht wurden. Die Insel
besitzt keine asphaltierten Stra├čen und ist autofrei.

Besondere Natur

Mangrovens├╝mpfe, Salzsee Lac Retba
und traumhafte Sandstr├Ąnde

Megalithische Steinkreise

Mehr als 1000 mystische Steinkreise in Senegambia,
die sich haupts├Ąchlich auf 4 Gruppen verteilen: Sine
Ngay├Ęne, Wanar, Wassu und Kerr Batch.
Affen - Senegal - Reisen

Vielf├Ąltige Tierwelt

Affen, B├╝ffel, L├Âwen, Hy├Ąnen, Kormorane, Flamingos,
Pelikane, Fischadler und 400 weitere Vogelarten

Pays de la Teranga – Senegal

Pays de la Teranga

Fragen und Antworten rund um Ihre Senegal Rundreise

Ein Flug ab Frankfurt nach Senegal mit einem Stopp dauert ca. 9 Stunden.

Das Klima im┬áSenegal┬áwird von zwei gro├čen Bereichen gepr├Ągt. Im Nordosten des Senegals existiert eine Sahelzone, im S├╝den ist es eine feuchthei├če Tropenzone.

Der Norden ist gepr├Ągt von trockenen und hei├čen Winden, die als Harmattan aus der┬áSahara-Zone kommen. Die Temperatur hier liegt h├Ąufig ├╝ber 30┬░C, die hei├česte Zeit ist im August und im Oktober. Im Winter herrschen hier immer noch rund 25┬░C, allerdings wird es dann nachts auch deutlich k├╝hler.

Im S├╝den ist das Klima im Senegal tropisch hei├č und feucht. Im April erreichen die Temperaturen ihr Maximum, mit Werten bis zu 40┬░c, im Dezember allerdings fallen diese auf sogar tags├╝ber nur etwa 15┬░C.

In der Hauptstadt Dakar, an der Küste im Westen gelegen, liegt die Durchschnittstemperatur zwischen 18 und 26°C im Januar und bei 24-33°C im Juli.

Senegal ist generell ein sicheres Reiseland. Das Ausw├Ąrtige Amt warnt tagesaktuell vor m├Âglichen Gefahrensituationen.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise f├╝r Senegal finden Sie auf den Seiten der Au├čenministerien:
www.auswaertiges-amt.de (Ausw├Ąrtiges Amt Deutschland)
www.bmeia.gv.at (Ausw├Ąrtiges Amt ├ľsterreich)
www.eda.admin.ch (Ausw├Ąrtiges Amt Schweiz)

F├╝r die Einreise nach Senegal sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Wie alle westafrikanischen Staaten ist auch der Senegal als Gelbfieber-Infektionsgebiet klassifiziert.

Mehr Informationen hierzu erhalten Sie auch bei Ihrem Tropenmediziner oder auf der Seite des Ausw├Ąrtigen Amts.

Als deutscher Staatsangeh├Ârige ben├Âtigen Sie f├╝r die Einreise und den Aufenthalt von bis zu drei Monaten kein Visum.
Sie sollten ├╝ber ein R├╝ckflugticket und einen Nachweis f├╝r eine Unterkunft verf├╝gen.

Die Amtssprache in Senegal ist Franz├Âsisch.

Reisepass sowie eine Kopie des Reisepasses, Kamera samt Ladeger├Ąt und Ersatz-Akkus, Sonnenschutzmittel, Reiseapotheke

Die vielf├Ąltige Flora und Fauna des Landes, die Sie beispielsweise in den Nationalparks Basse-Casamance, Niokolo-Koba, Langue de Barbarie, Djoudj, Delta de Saloum und Iles de la Madeleine entdecken k├Ânnen, stellt eine Besonderheit hier.

Au├čerdem k├Ânnen Sie unweit von Dakar┬á eine au├čergew├Âhnliche Attraktion besuchen: Den Lac Retba See. In der Trockenzeit weist er eine eigent├╝mliche Rosaf├Ąrbung auf, die durch Cyanobakterien verursacht wird und einzigartig in der ganzen Welt ist. Eine weitere Besonderheit ist der hohe Salzgehalt des Wassers. Dies f├╝hrt zu ├Ąhnlichen Effekten wie beim Toten Meer.

Als Reiseveranstalter und Spezialist f├╝r Afrika-Reisen verf├╝gen wir auch in Senegal ├╝ber ein hervorragendes Netzwerk. Wir bieten Ihnen deutschsprachige Kleingruppenreisen mit Guide und Fahrer oder auch Individualreisen an. Jahrelange Erfahrung und Kundenfeedbacks haben unsere Reisen optimiert. Unsere Mitarbeiter sind h├Ąufig vor Ort, um sich von dem hohen Standard unserer Reisen zu ├╝berzeugen.

  • Hauptstadt Dakar: Hier┬ábefindet sich das gro├če Standbild ÔÇťMonument de la Renaissance africaineÔÇť, das erst im April 2010 eingeweiht wurde. Die Bronzestatue ist 49m hoch und liegt auf einem 100m hohen H├╝gel. Sie soll als Sinnbild der neue afrikanischen Renaissance dienen. Sehenswert ist ebenfalls die Gro├če Moschee, das Stadtzentrum mit seinem Place de lÔÇÖindependance und der gro├če ├ťberseehafen. Die lebendige Hafenstadt bietet aber noch viele weitere kulturelle Angebote wie Museen, Theater oder Ausstellungen. Zudem ist das Nachtleben von Dakar sehr rege.

 

  • Insel Gor├ęe: Die Insel liegt vor demCap Vert, dem westlichsten Punkt des afrikanischen Festlands. Sie diente fr├╝her als Ort, auf dem Sklaven eingepfercht wurden. Die Insel besitzt keine asphaltierten Stra├čen und ist frei von Autos. Auch sie z├Ąhlt zum Weltkulturerbe der UNESCO.

 

  • Saint Louis: Die fr├╝here Hauptstadt des Senegals beherbergt ein historisches Museum. Darin sind alte Masken und alte Musikinstrumente ausgestellt.

 

  • ┬áMangrovens├╝mpfe┬ádes┬áSenegals┬áein interessantes touristisches Ziel.

 

  • Niokolo-Koba-Nationalpark: In seinen 8000 Quadratkilometern leben Schimpansen, B├╝ffel, L├Âwen, Hy├Ąnen und viele weitere interessante und sehenswerte Tiere.

 

  • Megalithische Steinkreise: Es gibt in Senegambia mehr als 1000 von ihnen, die sich haupts├Ąchlich auf 4 Gruppen verteilen: Sine Ngay├Ęne, Wanar, Wassu und Kerr Batch. Ihre Funktion ist nicht ganz gekl├Ąrt, es wird aber vermutet, dass sie Gr├Ąber von ehemaligen Herrschern darstellen, darauf lassen auch Waffenfunde in diesen Steinkreisen schlie├čen.

 

  • ┬áSalzsee Lac Retba: Der See wird nur durch eine D├╝ne vom Meer getrennt. Aufgrund des hohen Salzgehaltes kann man hier wie im Toten Meer schwimmen, ohne sich daf├╝r ├╝ber Wasser halten zu m├╝ssen.

 

  • Vogelschutzgebiet von Djoudj: Hier gibt es┬áviele Vogelarten zu bewundern: Kormorane, Flamingos, Pelikane und Fischadler sowie insgesamt 400 weitere Vogelarten. Dazu kommen je nach Jahreszeit noch unz├Ąhlige Zugv├Âgel.

In Dakar gelten die Sicherheitshinweise wie f├╝r jede Gro├čstadt. Achten Sie auf Ihre Wertsachen und lassen Sie diese nie offen liegen.

Die beste Reisezeit f├╝r eine Reise nach Senegal ist gem├Ą├č dieser Verh├Ąltnisse die Trockenzeit zwischen Dezember und Mai. Allerdings muss dabei ber├╝cksichtigt werden, dass es im Landesinneren sehr hei├č werden kann und die Luftfeuchtigkeit ebenfalls sehr hoch ist.

Unser Beitrag zum Natur- und Artenschutz seit 2017

123000 ÔéČ

F├╝r Nationalparkgeb├╝hren
und Artenschutzprojekte

778,8 t

CO2 Kompensation
der Flugreisen

13200 m┬▓

Gesch├╝tzer Wald
durch unsere G├Ąste

Unsere Naturhelden

Tansania

Familie Berger - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 1.450ÔéČ

Serengeti-Nationalpark

Ngorongoro Krater

Usambara Gebirge

Pirschfahrten und Fu├čpirsch,
um die Natur auch aktiv
erleben zu k├Ânnen

Danke daf├╝r!

Uganda

Familie Khan - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 5.560ÔéČ

Drei mal Gorilla Tracking im
Bwindi Impenetrable Forest

Schimpansen Tracking

Murchinson Falls Nationalpark

Danke daf├╝r!

Ruanda

Familie Kramer - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 3.090ÔéČ

Gorilla Tacking im Volcanoes Nationalpark

Besuch der Meerkatzen im
Volcanoes Nationalpark

Schimpansen Tracking im
Nyungwe Nationalpark

Zwei Besuche im Akagera Nationalpark

Danke daf├╝r!

Kenia

Familie Dietrich - sechs Personen

Naturheldenbeitrag: 2.678ÔéČ

Masai Mara

Sambubru National Reserve

Ol Pejeta Convervancy

Tsavo West

Amboseli Nationalpark

Danke daf├╝r!

Unser Kundenmagazin gratis abonnieren – Nat├╝rlich Interessant

Newsletter bestellen

Spannende Neuigkeiten zu den spektakul├Ąrsten Naturerlebnissen!
Ihre Traumreise beginnt hier